barbara

Barbara Krott

Am Niederrhein geboren
Mit 17 Jahren 1. Preis in einem Modewettbewerb, Duisburg/Paris
Nach dem Abitur Praktikum im Malsaal des Bochumer Schauspielhauses
Szenenbild- und Kostümstudium an der Akademie für Bildende Künste, München
Praktika an der Bayrischen Staatsoper und am Staatstheater am Gärtnerplatz
Erstes Engagement am Grenzlandtheater Aachen
Assistentin, Bühnen- und Kostümbildnerin an den Wuppertaler Bühnen
Von 1974 bis heute freiberuflich u. a. WLT Castrop-Rauxel, LTT Tübingen, Schiller Theater Berlin, Schauspielbühnen in Stuttgart (Komödie im Marquardt, Altes Schauspielhaus), Fritz-Reuter-Bühne Schwerin, Bühnen Münster, VTR Rostock, Bühnen Lübeck, Festspiele Bad Vilbel, Oper Halle, Theater Bad Lauchstädt, Händelfestspiele Halle, Renaissance Theater Berlin, Ernst-Deutsch-Theater Hamburg, Staatstheater Cottbus
1977 – 1983 verschiedene Fernsehproduktionen, WDR Köln
1981 Mitarbeit „Theater der Welt“, Köln
Von 1991 bis 2016 Leitung des interkulturellen Wupper Theater

2003 Goldener Stern der EU, Städtepartnerschaftsprojekt Kosice / Wuppertal
Ehrenmitglied der Schauspielbühnen in Stuttgart